A61: Anschlussstellen Mönchengladbach-Nordpark und -Rheydt in Fahrtrichtung Koblenz am Wochenende gesperrt

Mönchengladbach (straßen.nrw). Im Rahmen der laufenden A61-Arbeiten werden von Freitagabend (8.5.) um 19 Uhr bis Montagmorgen (11.5.) um 5 Uhr die beiden Anschlussstellen Mönchengladbach-Nordpark und -Rheydt in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt, Umleitungen dann ausgeschildert. Zwischen dem Autobahnkreuz Mönchengladbach und der Anschlussstelle in Mönchengladbach-Wickrath verstärkt beziehungsweise erneuert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld in Fahrtrichtung Koblenz seit dem letzten März Wochenende bis voraussichtlich Ende Juni in mehreren Teilabschnitten den Standstreifen und den rechten Fahrstreifen. Aus Bundesmitteln investiert Straßen.NRW dafür rund 3 Millionen Euro.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück