A565: Engpass für neue Lärmschutzwände am Samstag bei Bonn-Poppelsdorf

Bonn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt am Samstag (20.6.) einzelne Fahrspuren für vorbereitende Maßnahmen zum Bau von neuen Lärmschutzwänden an der A565 im Bereich der Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf. In beiden Fahrtrichtungen steht dann in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Poppelsdorf und Lengsdorf jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161

Zurück