A45/B54: Nächtliche Verbindungssperrungen in Dortmund-Süd

Dortmund (straßen.nrw). In der A45-Anschlussstelle Dortmund-Süd (A45/B54) wird von Montagabend (31.8.) bis Donnerstagmorgen (3.9.) jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr sowie Freitagnacht (4./5.9.) von 21 bis 5 Uhr die Verbindung von der A45 in Fahrtrichtung Oberhausen auf die B54 nach Herdecke gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Rettungskräfte im Einsatz können die gesperrte Verbindung nutzen. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss Fahrbahnschäden auf der Parallelfahrbahn der B54 beseitigen und investiert dafür 60.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück