A45: Freitagnacht nur ein Fahrstreifen in Richtung Dortmund zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd

Hagen (straßen.nrw). Auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund ist Freitagnacht (4./5.9.) von 20 bis 9 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd nur ein Fahrstreifen frei. An der Talbrücke Brunsbecke muss ein Fahrbahnübergang repariert werden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich dieser Engpass innerhalb einer Baustelle befindet und für den Verkehr nur noch 3,25 Meter zur Verfügung stehen. Möglicherweise muss auch noch Samstagnacht (5./6.9.) gearbeitet werden.

Fahrbahnübergänge sind Konstruktionsteile, die einen sicheren Übergang zwischen der Fahrbahn auf der Brücke und der angrenzenden Fahrbahn gewährleisten. Diese Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück