A45: Baumfällarbeiten in der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund von Freitag und Samstag

Lüdenscheid (straßen.nrw). In der A45-Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrrichtung Dortmund werden Freitag (28.2.) und Samstag (29.2.) auf etwa etwa 5000 Quadratmetern Gehölze gefällt. Es ist nur mit geringen Verkehrsbehinderungen zu rechnen, da die Arbeiten im Seitenraum durchgeführt werden. Die Baumfällarbeiten für den Umbau der Auffahrt sind als vorbereitende Maßnahme für den Brückenneubau der Talbrücke Sterbecke notwendig und mit der unteren Naturschutzbehörde des Märkischen Kreises abgestimmt.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück