A45: Ab Mittwoch Brückenprüfung zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord

Hagen (straßen.nrw). Ab Mittwoch (25.11.) wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord eine neue Baustelle eingerichtet. Eine Woche wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen in zwei eingeengten Fahrstreifen nach innen gedrückt, um den Standstreifen sowie die rechte Fahrspur zu sperren. Hier wird mit einem Brückenuntersichtgerät die Talbrücke „Eichelnbleck“ kontrolliert.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück