A44: Kommende Woche Verkehrsbehinderungen zwischen Werl und Dortmund

Unna (straßen.nrw). Ab Dienstag (14.4.) beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm auf der A44 zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Dortmund mit dem Aufbau der Verkehrsführung. Betroffen sind beide Fahrtrichtungen.

Gearbeitet wird ab morgens 8 Uhr bis zum späten Nachmittag. Dem Verkehr steht dann dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Auch die Anschlussstelle Unna-Ost wird ab dem 14. April gesperrt. Dieses ist die Verkehrsführung für die umfangreiche Fahrbahnsanierung zwischen der Talbrücke Lüner Bach bis zum Beginn des Kreuzes Dortmund/Unna.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück