A44: Nächtliche Vollsperrungen in Richtung Dortmund zwischen Werl und Unna

Werl/Unna/Hamm (straßen.nrw). Die A44 wird in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Autobahnkreuz Werl und der Anschlussstelle Unna-Ost Mittwochnacht (5./6.2.) und Donnerstagnacht (6./7.2.) jeweils von 20.30 bis 4:30 Uhr und Freitagnacht (7./8.2.) von 22 bis 4 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wird dann über die B1 in Richtung Unna umgeleitet. Die jeweilige Einrichtung der Vollsperrungen wird schon vorher beginnen, dabei ist bereits mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Fahrtrichtung Kassel bleibt frei. In den drei Nächten beseitigt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm umfangreiche Fahrbahnschäden und investiert dafür 180.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück