A44/A57: Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Meerbusch

Meerbusch (straßen.nrw). Im Autobahnkreuz Meerbusch (A44/A57) wird von Dienstag (17.11.) bis Donnerstag (19.11) jeweils von 8 bis 16 Uhr die direkte Verbindung von der A57 in Fahrtrichtung Köln auf die A44 nach Mönchengladbach gesperrt. Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert. In den Zeiten sind Vorarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein für den Bau eines neuen Regenrückhaltebeckens im Autobahnkreuz.

Pressekontakt: Natalia Damer, Telefon 02131-36831-14

Zurück