Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/a42-engpass-am-wochenende-zwischen-duisburg-beeckerwerth-und-der-rheinbruecke-beeckerwerth.html

A42: Engpass am Wochenende zwischen Duisburg-Beeckerwerth und der Rheinbrücke Beeckerwerth

Duisburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr installiert, wie bereits angekündigt, am Wochenende in beiden Fahrtrichtungen auf der rechtsrheinischen Seite der A42-Rheinbrücke Beeckerwerth Achslastmessstellen. Deshalb ist zwischen Duisburg-Beeckerwerth und der Rheinbrücke Beeckerwerth zeitweise nur ein Fahrstreifen frei. Dies ist der Fall:

  • von Freitag (19.6.) ab 20 Uhr bis Samstag (20.6.) um 14 Uhr in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort
  • von Samstag (20.6.) ab 14 Uhr bis Sonntag (21.6.) um 14 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund.

Hintergrund

Seit Anfang April dürfen Fahrzeuge mit einer Achslast von mehr als zwölf Tonnen die Rheinbrücke Beeckerwerth nicht passieren. Damit Straßen.NRW diese Daten verlässlich messen kann, wird in beiden Fahrtrichtungen auf der rechtsrheinischen Seite der Brücke eine Anlage installiert, die die Achslasten im fließenden Verkehr aufzeichnet.

Pressekontakt: Mario Korte, Telefon 0201-7298-222

Zurück