A40: Nächtliche Sperrungen im Ruhrschnellwegtunnel in Essen

Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld führt in den Nächten von Montag (21.9.) bis Mittwoch (23.9.) in Fahrtrichtung Dortmund und von Mittwoch (23.9.) bis Freitag (25.9.) in Fahrtrichtung Duisburg jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr die regelmäßigen Wartungsarbeiten im A40-Ruhrschnellwegtunnel in Essen durch. Der Tunnel ist dann in der jeweiligen Fahrtrichtung gesperrt. Der Verkehr wird in Richtung Duisburg ab der Anschlussstelle Essen-Huttrop und in Richtung Dortmund ab der Anschlussstelle Essen-Zentrum umgeleitet. Die Arbeiten finden bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden statt.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück