A40: Nächtliche Fahrbahnmarkierungen zwischen Mülheim und Duisburg ab Donnerstag

Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr markiert in zwei Nächten ab Donnerstag (18.6.) in beiden Richtungen die Fahrbahn der A40 zwischen den Anschlussstellen Mühlheim an der Ruhr und Duisburg-Kaiserberg. Deshalb ist in Fahrtrichtung Venlo in der Nacht von Donnerstag (18.6.) auf Freitag (19.6.) von 20 bis 5 Uhr zwischen Mülheim an der Ruhr und Duisburg-Kaiserberg nur ein Fahrstreifen frei.

In der Nacht von Freitag (19.6.) auf Samstag (20.6.) wird in Fahrtrichtung Essen gearbeitet, dort ist von Duisburg-Kaiserberg bis Mühlheim an der Ruhr von 20 bis 5 Uhr nur ein Fahrstreifen frei.

Pressekontakt: Jutta Swadlo, Telefon 0201-7298-213

Zurück