A40/A45: Neue Verkehrsführung und Sperrung einer Verbindungsfahrbahn im Kreuz Dortmund-West - Engpässe auf der A45 in beiden Richtungen

Dortmund (straßen.nrw). Im Autobahnkreuz Dortmund-West (A40/A45) wird am Donnerstag (20.8.) von 9 bis 16 Uhr und Freitag (21.8.) von 9 bis 13 Uhr zur Einrichtung einer Baustellenverkehrsführung die Verbindung von der A40 in Fahrtrichtung Dortmund auf die A45 nach Hagen gesperrt. Während der Einrichtung der Baustelle müssen auf der A45 in beiden Fahrtrichtungen stundenweise Fahrstreifen gesperrt werden. Ab Donnerstag (20.8.) bis voraussichtlich zum 4. September sind auf der A45 im Autobahnkreuzes in beiden Fahrtrichtungen die jeweils drei Fahrstreifen nach rechts verschwenkt sowie verengt, es stehen keine Seitenstreifen zur Verfügung und die Geschwindigkeit wird auf 80 Stundenkilometer begrenzt.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut im Autobahnkreuz neue Verkehrsträgerbrücken. Ab Donnerstag (20.8.) werden auf dem Mittelstreifen der A45 zunächst die Fundamente der alten Verkehrszeichenbrücke abgerissen und im Anschluss neue hergestellt.

Pressekontakt: Lars Batzer, Telefon 0234-9552-593

Zurück