A30: Mittwochnacht Ausfahrtsperrung in Rheine Richtung Amsterdam

Rheine (straßen.nrw). Mittwochnacht (16./17.12.) wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Rheine-Nord in Fahrtrichtung Amsterdam in der Zeit von 20 bis 5 Uhr die Ausfahrt gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

Pressekontakt: Anja Siegel, Telefon 02381-912-428

Zurück