A3: Einschränkungen in Richtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Siebengebirge und Bad Honnef/Linz

Bad Honnef/Königswinter/Köln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg muss Fahrbahnschäden auf der A3 in Richtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Siebengebirge und Bad Honnef/Linz reparieren. Am Montag (2.9.), am 9. September und vom 16. bis 18. September werden deswegen jeweils von 8 bis 16 Uhr zwei von drei Spuren gesperrt. Da der Seitenstreifen an den Tagen zur Nutzung freigegeben wird, führen zwei Fahrstreifen am Baustellenbereich vorbei.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück