A2: Kurzfristiger Engpass zwischen Kreuz Recklinghausen und Herten in Richtung Oberhausen

Herten (straßen.nrw). Ab Donnerstag (16.7.) um 9 Uhr ist auf der A2 zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Herten in Fahrtrichtung Oberhausen nur ein Fahrstreifen frei. An der Brücke Münsterstraße ist ein Fahrbahnübergang gebrochen.

Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Aus Sicherheitsgründen ist der betroffene rechte Fahrstreifen gesperrt. Ab morgen Früh 9 Uhr wird auch der mittlere Fahrstreifen für die Reparatur gesperrt. Mit Stau ist zu rechnen. Voraussichtlich drei Stunden wird diese Verkehrsbehinderung dauern.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück