A2: Nächtliche Verkehrsbehinderungen in Richtung Hannover zwischen Gladbeck und Essen

Gladbeck/Hamm (straßen.nrw). Zwischen den A2-Anschlussstellen Gladbeck-Ellinghorst und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Hannover muss die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in den drei Nächten von Montagabend (2.9.) bis Donnerstagmorgen (5.9.) jeweils von 20 bis 6 Uhr einen 500 Meter langen Fahrbahnschaden beseitigen. Deswegen steht dann dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem werden in den Zeiten in Fahrtrichtung Hannover die Auffahrt Gladbeck-Ellinghorst und die Ausfahrt Essen/Gladbeck gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Straßen.NRW investiert 100.000 Euro aus Bundesmitteln in die Fahrbahnreparatur.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück