A1: Freie Fahrt in beiden Fahrtrichtungen im Teutoburger Wald

Lengerich (straßen.nrw). Auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Lengerich und dem Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück kann der Verkehr ab Donnerstag (10.12.) wieder ohne weitere Einschränkungen in beiden Fahrrichtungen rollen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland hat die drei A1-Talbrücken Exterheide, Smanforde und Habichtswald im Teutoburger Wald erneuert. Mit Abschluss der 2015 begonnenen Brückenbauarbeiten stehen dann in dem Autobahnabschnitt pro Fahrtrichtung drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück