Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/interview-klaus-r.html

Interview mit Klaus

Klaus R. ist Sachbearbeiter IT/ Mobiles Arbeiten und bringt unsere Digitalisierung mit voran. Er arbeitet in der IT am Betriebssitz Gelsenkirchen und kümmert sich um das mobile Arbeiten (mobile Kommunikation / Smartphones und Digitalisierung / Koordination der Dienstleister).

Wenn man etwas entwickeln und Neues schaffen will, braucht man Offenheit und die gestalterischen Freiräume. Genau das erlebe ich bei Straßen.NRW seit aktuell 16 Jahren auf allen Ebenen.

Klaus R., Sachbearbeitung IT/ Mobiles Arbeiten

Wie lange sind Sie schon dabei

Gestartet bin ich im Jahr 2006 bei Straßen.NRW.

Woran arbeiten Sie gerade?

Ich bin zuständig für das Ausrollen von systemangebunden Smartphones für alle Mitarbeiter*innen.

Was begeistert Sie am meisten an Ihrer Arbeit?

Wenn man entwickeln und Neues schaffen will, braucht man die Offenheit für Neues und die gestalterischen Freiräume. Genau das erlebe ich hier seit aktuell 16 Jahren bis rauf zum Direktorium!

Wie beschreiben Sie die Arbeitsatmosphäre?

Teamgeist untereinander inner­halb des Referates wie auch über­greifend durch alle Bereiche bis zu den Straßen­meistereien! Trotz mancher „üblicher“ Reibereien, die nun mal zum Alltag gehören, ist Kollegialität und Mit­einander kein Fremdwort!

Warum haben Sie sich damals für Straßen.NRW entschieden?

Als Straßen.NRW 2004 den Betriebssitz in Gelsen­kirchen eröffnete, bot sich die Chance auf eine spannende Aufgabe im Einkauf, der betriebs­wirtschaft­licher aufgestellt werden sollte. Für mich als Betriebs­wirt aus der freien Wirtschaft mit Kenntnissen der öffentlichen Verwaltung, war das die ent­scheidende Heraus­forderung hier einzusteigen.

Warum würden Sie Straßen.NRW als Arbeitgeber empfehlen?

Weil Straßen.NRW – auch in Bezug auf Arbeitssicherheit und Gesundheit – ein sicherer und zukunftsorientierter Arbeitgeber in NRW ist, der sich nicht als starre Behörde, sondern als flexibler und mobiler Dienstleister versteht.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?

Ich möchte die kommenden Jahre dazu nutzen, die Digitalisierung weiter mit voran­zu­bringen.

Freie Stellen

Hier wartet Ihr neuer Job! In unserer Jobbörse finden Sie alle derzeit offene Stellen bei Straßen.NRW!