Über VEMAGS

VEMAGS ist das bundeseinheitliche Produkt zur Online-Abwicklung des Antrags- und Genehmigungsverfahrens für Großraum- und Schwertransporte (GST) aller 16 Bundesländer und des Bundes. Per VEMAGS® werden inzwischen über 90 Prozent aller Genehmigungen im Bereich Großraum- und Schwertransporte abgewickelt. In jedem Land sind Ansprechpartner für Fragen rund um VEMAGS® benannt.

Zu den Ansprechpersonen VEMAGS

Wünschen Sie weitere Informationen zu VEMAGS in Nordrhein-Westfalen oder haben Sie Fragen zur Anwendung von VEMAGS kontaktieren Sie uns gerne. Auch Ansprechpartner für andere Länder finden Sie hier.

Hinweise zur Registrierung in VEMAGS

Um VEMAGS nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Da sich die Vorgehensweisen zur Registrierung für Behörden und Antragsteller unterscheiden, wird dies im Folgenden genauer erläutert.

Falls Sie Fragen zum Registrierungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Landesbeauftragten (siehe Kontakte). Sowohl Behörden als auch Antragsteller müssen sich grundsätzlich nur einmal als Anwender anmelden. Der Primärbenutzer, dessen Daten im Registrierungsprozess anzugeben sind, hat die Möglichkeit anschließend weitere Nutzer innerhalb des Anwenders anlegen!

Für Antragsteller

Antragsteller müssen sich auf der Startseite der Applikation VEMAGS registrieren. Über die dortige Schaltfläche "Registrierung" gelangt man zum entsprechenden Formular. Eine Beschreibung zur Unterstützung bei der Registrierung sowie die Nutzerbedingungen erhalten Sie über die nachfolgenden Links und Downloads.

Bei der Auswahl der Erlaubnis- und Genehmigungsbehörde (EGB) empfiehlt es sich die Behörde zu wählen, bei der die meisten Anträge gestellt werden. Im Verfahren besteht unabhängig davon die Möglichkeit, dass alle EGB‘n in Deutschland für Ihren Antrag ausgewählt werden können.

Für Behörden

Zur Registrierung für Behörden ist das entsprechende Formular herunterzuladen und anschließend per Mail an die zuständigen Landesbeauftragten zu übermitteln.

Weitere Informationen

Falls Sie allgemeine Informationen zum "Verfahrensmanagement Großraum- und Schwertransporte" (VEMAGS) wünschen, besuchen Sie bitte die bundesweite Website.