Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/erhalten-betreiben.html

Staßen.NRW erhalten & betreiben im Überblick

Wir kümmern uns um Betrieb, Pflege und Instand­haltung tausender Kilometer Straßen, Radwege und der dazuge­hörigen Infrastruktur. Damit Sie sicher unterwegs sind.

Straßenerhaltung und Sicherheitsaudits

Eine kontinuierliche Zustandserfassung und -bewertung liefern wesentliche Daten für eine systematische Straßenerhaltung. Sie zeichnen ein objektives Profil einzelner Straßen und ein Gesamtbild des vorhandenen Straßennetzes.

Naturpflege

Straßen.NRW kümmert sich intensiv um die Naturpflege: wir beseitigen Abfälle, pflegen das Gehölz und die Bäume an den von uns betreuten Straßen und Wegen und bekämpfen tierische und pflanzliche Schädlinge.

Zitat einer Motorradfahrerin

Wir kennen die Sicht der Motorradfahrer*innen aus eigener Erfahrung und setzen uns aktiv für ihre Sicherheit ein.

Bettina Georgi, Mitarbeiterin Straßen.NRW

Motorradsicherheit

Motorradfreunde sollten sich und ihre Maschine gewissenhaft auf Ausfahrten vorbereiten. Um schwere Biker-Unfälle zu vermeiden, setzt Straßen.NRW zudem seit Jahren auf zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen an viel befahrenen Strecken.

Sicherheit für Straßenwärter*innen

Unsere Straßen sind der tägliche Arbeitsplatz für deutschlandweit 30.000 Straßenwärterinnen und Straßenwärter – dem Straßenbetriebsdienstpersonal. Sie sorgen mit ihrer Arbeit für ein verkehrssicheres und leistungsfähiges Streckennetz.

Winterdienst

Rund 1.400 Straßenwärter*innen in 55 Straßenmeistereien halten Jahr für Jahr im Schichtbetrieb unsere Straßen und Wege möglichst schnee- und eisfrei.

Straßen.NRW betreibt

ca. 16.500 Straßenkilometer

ca. 6.800 Verkehrszeichenbrücken, Brücken und Tunnel

ca. 7.680 Kilometer Radwege