Vorprüfung zur Umweltverträglich­keitsprüfung Einzelfallprüfungen

Die UVP-Vorprüfung ist eine gesetzlich vorgeschriebene überschlägige Prüfung der Umweltauswirkungen, die zur Feststellung der UVP-Pflicht dient. Straßen.NRW stellt auf der Grundlage der geeigneten Angaben fest, dass nach den §§ 6 bis 14 UVP eine Pflicht zur Durchführung einer UVP besteht oder nicht. Sofern eine Vorprüfung vorgenommen worden ist, gibt der Landesbetrieb die Feststellung der Öffentlichkeit im Internet bekannt.

Vorprüfungen, die gemäß § 5 UVPG zu dem Ergebnis kommen, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden muss, werden hier veröffentlicht.

Einzelfallprüfungen

L105: Ausbau der Landesstraße zwischen Kall und Golbach

Regionalniederlassung Ville-Eifel

L810: Ausbau- und Erhaltungsmaßnahmen in den Stadtgebieten Lünen und Selm

Regionalniederlassung Ruhr

A1: Ersatzneubau des Brückenbauwerks „Afferder Weg“ im Kreis Unna

Autobahnniederlassung Hamm

B484: Verbreiterung des Rad- und Gehwegs in Lohmar-Donrath

Regionalniederlassung Rhein-Berg

L490: Bau einer Amphibienschutzanlage im Kreuzungsbereich L490/K25

Regionalniederlassung Rhein-Berg

B256: Ersatzneubau der Wipperbrücke in Wipperfürth-Ohl

Regionalniederlassung Rhein-Berg

L19: Umbau des Straßenquerschnittes zwischen Erkelenz und Kückhoven

Regionalniederlassung Niederrhein

A43: Umbau PWC-Anlage Speckhorn, FR Wuppertal

Autobahnniederlassung Hamm

A43: Umbau PWC-Anlage Speckhorn, FR Münster

Autobahnniederlassung Hamm

B57/L370: Neubau Bypass L370 Erkelenzer Straße

Regionalniederlassung Niederrhein

L776: Ortsumgehung Bad Fredeburg

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

B55: Ersatzneubau der Brücke über die K34 (Margaretensee) bei Lippstadt

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

B236: Ausbau bei Finnentrop-Rönkhausen bis Kreisgrenze

Regionalniederlassung Südwestfalen

L590: Ausbau und Anlage eines Radweges zwischen der K70 und Jacksonweg in Rheine und Hörstel

Regionalniederlassung Münsterland

A2/B235: P&R-Anlage bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg

Regionalniederlassung Ruhr

B229: Neubau der Ortsumgehung (OU) Balve 1. Bauabschnitt (BA)

Regionalniederlassung Südwestfalen

B54/B237: Neuanlage eines Kreisverkehrs in Kierspe, Erneuerung der Volmebrücke, Erneuerung der DB–Brücke

Regionalniederlassung Südwestfalen

L366: Bau eines Absetz- und Versickerungsbeckens bei Lövenich

Regionalniederlassung Niederrhein

B481: Ausbau der Kreuzung Schifffahrter Damm/Hessenweg und Anlegung eines Rad-/Gehweges

Regionalniederlassung Münsterland

B236: Ausbau und Deckensanierung in der Ortsdurchfahrt Finnentrop mit Arbeiten an drei Stützbauwerken

Regionalniederlassung Südwestfalen

A1/A3 Autobahnkreuz Leverkusen - Entflechtungsmaßnahme im Nordwest-Quadranten

Regionalniederlassung Rhein-Berg

B64: Deckenerneuerung in Bad Driburg (L954) – Brakeler Straße (53.1)

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

L104: Neubau eines Radweges an der Bestener Straße/Kirchhellener Straße in Schermbeck-Gahlen

Regionalniederlassung Niederrhein

B266 Ausbau im Kreuzungsbereich der K 20 (Kommern)

Regionalniederlassung Ville-Eifel

L735: Ersatzneubau der Dinscheder Brücke in Arnsberg - Oeventrop

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

B62: Ausbau der Ortsdurchfahrt Netphen mit Bauwerksinstandsetzung

Regionalniederlassung Südwestfalen

A3: Ersatzneubau Pilotbrücke A3, Bauwerk Stokkumer Straße

Autobahnniederlassung Krefeld

L870: Ausbau zwischen Marsberg/Bredelar und Marsberg /Giershagen

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

A562/S13: Ersatzneubau und Bauwerksaufweitung

Regionalniederlassung Ville-Eifel

B517: Ertüchtigung und Radweg in Kreuztal-Eichen

Regionalniederlassung Südwestfalen

A2: Erhaltungsentwurf Anschlussstelle Oberhausen-Königshardt bis Bauwerk Mauskirchweg

Regionalniederlassung Ruhr