Vorprüfung zur Umweltverträglich­keitsprüfung Einzelfallprüfungen

Die UVP-Vorprüfung ist eine gesetzlich vorgeschriebene überschlägige Prüfung der Umweltauswirkungen, die zur Feststellung der UVP-Pflicht dient. Straßen.NRW stellt auf der Grundlage der geeigneten Angaben fest, dass nach den §§ 6 bis 14 UVP eine Pflicht zur Durchführung einer UVP besteht oder nicht. Sofern eine Vorprüfung vorgenommen worden ist, gibt der Landesbetrieb die Feststellung der Öffentlichkeit im Internet bekannt.

Vorprüfungen, die gemäß § 5 UVPG zu dem Ergebnis kommen, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden muss, werden hier veröffentlicht.

Einzelfallprüfungen

A52: Temporäre Standstreifenfreigabe zwischen Mönchengladbach-Nord und Neersen

Regionalniederlassung Niederrhein

L403: Auffahrt zur A542 in Langenfeld-Immigrath

Regionalniederlassung Niederrhein

B474: Ausbau mit Anlage eines Rad-/Gehweges zwischen Olfen und Seppenrade

Regionalniederlassung Münsterland

B83: Neubau eines Radweges bei Beverungen / Herstelle

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

A1: Neubau des Rastplatzes "Maestruper Brook"

Regionalniederlassung Münsterland

L673/L662: Errichtung einer Querungshilfe in Schwerte

Regionalniederlassung Ruhr

A40: Bau einer Einfädelungsspur bei Mülheim-Winkhausen

Regionalniederlassung Ruhr

L904: Ausbau in in Wilnsdorf-Wilgersdorf

Regionalniederlassung Südwestfalen

L539: Anlage eines Radweges in Finnentrop

Regionalniederlassung Südwestfalen

A3: Neubau von Lärmschutzwänden an den Rastanlagen Logebachtal

Regionalniederlassung Rhein-Berg

L333: Hangsicherungsmaßnahmen an der der Siegtalstraße in Eitorf und Windeck

Regionalniederlassung Rhein-Berg

B55: Errichtung einer 3. Fahrspur zwischen Olpe-Griesemert und Gewerbegebiet Rother Stein

Regionalniederlassung Südwestfalen

L142: Umplanung eines Knotenpunktes zwischen Hoisten und Speck

Regionalniederlassung Niederrhein

B226: Ersatzneubau der Obergrabenbrücke in Wetter

Regionalniederlassung Südwestfalen

L692: Entschärfung des Gefälles bei Nachrodt

Regionalniederlassung Südwestfalen

A1: Erweiterung des Rastplatzes Kucksiepen in Wuppertal

Regionalniederlassung Ruhr

L352: Neubau eines Rad-/Gehweges von Neunkirchen-Seelscheid/Remschoß nach Hennef-Heisterschoß

Regionalniederlassung Rhein-Berg

L720: Anlage und Ertüchtigung eines Gehweges in Birkelbach

Regionalniederlassung Südwestfalen

B239: Deckenerneuerung und Querschnittsumgestaltung bei Detmold (Nordring)

Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe

B239: Ausbau zwischen Steinheim/Rolfzen und Marienmünster

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

L755: Beseitigung des Bahnüberganges Eggestraße bei Paderborn

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

A45: Kapazitätserweiterung der Rastanlagen Rothenstein, Rehweg, Schwiendahl und Brenscheid

Regionalniederlassung Südwestfalen

L409: Erneuerung einer Hangsicherung bei Kürten/Laudenberg

Regionalniederlassung Rhein-Berg