Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/b67-b474-neubau-zwischen-reken-und-duelmen-meldungen.html
Münsterland | Dülmen | Reken | B474 | B67In Umsetzung

B67/B474: Neubau zwischen Reken und Dülmen Meldungen zum Projekt

In großen Schritten gehen die Arbeiten an der B67 zwischen Dülmen und Reken voran, um die insgesamt rund 15,6 Kilometer große Lücke in der direkten Verbindung zwischen Isselburg-Werth bis Dülmen-Nord zu schließen.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt mit den Vorarbeiten für den späteren Brückenneubau für die Überführung der Kreisstraße 54 nördlich von Reken-Maria Veen.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland führt ab Mitte Dezember bis Mitte Februar 2021 Baumfällarbeiten zur Baufeldfreimachung an der zukünftigen Trasse der B67/B474 durch.

Am Sonntag (4.10.) wird die B474 zwischen der Anschlussstelle Dülmen (A43) und der Kreuzung L600 / K44 von 10 bis 16 Uhr voll gesperrt.

Straßen.NRW beginnt mit den Straßenbautätigkeiten des ersten Bauabschnittes für die Neubaustrecke der B67/B474 zwischen Reken und Dülmen.

Wirtschaftswege für die Erdtransporte werden ausgebaut.

Straßen.NRW stellt den Anliegern verschiedene Möglichkeiten vor.

Straßenbauarbeiten können nach Beendigung der archäologischen Untersuchungen starten