Planungswerkstatt am 17. und 18. Mai 2022

Rund 60 Interessierte kamen an den beiden Tagen dorthin, um sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren, den Expert*innen von Straßen.NRW ihre Fragen zu stellen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Nach einem kurzen Informationsblock, bei dem die aktuelle Verkehrsprognose und drei verschiedene mögliche Varianten vorgestellt wurden, konnten die Teilnehmenden an verschiedenen Planungstischen ihre Vorteile, Nachteile und Hinweise zu den vorgestellten Varianten einbringen und punktuell auf entsprechendem Kartenmaterial verorten.

Zum Download

Eindrücke von der Veranstaltung