Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/b288-sanierung-der-rheinbruecke-in-krefeld-projektueberblick.html
Niederrhein | Krefeld | B288In Planung

B288: Sanierung der Rheinbrücke in Krefeld

Die Rheinbrücke Krefeld stammt aus dem Jahr 1936. Aufgrund des Alters der Brücke hat die Landesregierung den Neubau der Brücke in das Arbeitsprogramm 2019 zur Umsetzung des Bundesfernstraßenbedarfsplans aufgenommen. Bedarfspläne sind die gesetzliche Grundlage für den Neu- und Ausbau von Bundesfern- und Landesstraßen durch Straßen.NRW.

Der Deutsche Bundestag muss über die Aufnahme der Projekte des Bundesverkehrswegeplanes entscheiden. Straßen.NRW wird seine Planungen dementsprechend fortführen. Bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Zukunft des Bauwerks wird die Brücke laufend kontrolliert und falls erforderlich saniert.