Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/aktuelle-meldungen.html?page_n139=236

Aktuelle Pressemeldungen

B7n: Bürger übergeben am 15. März ihr Gutachten an Straßen.NRW

Dialogbürger übergeben Bürgergutachten zur Linienfindung bei der B7n

B236: Verlängerung der halbseitigen Absicherung in Altena-Buchholz

Um die Verkehrssicherheit zu erhalten, muss die bereits vorhandene halbseitige Verkehrsführung auf der B236 bis über den Bereich der Schadstelle hinaus verlängert werden.

L568: Halbseitige Sperrung der Gütersloher Straße in Rheda-Wiedenbrück

Ab Montag (14.3.) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL die L568, Gütersloher Straße im Bereich der Ems-Brücke zwischen der Schloßstraße und Am Werl die Fahrbahn sanieren.

L501 zwischen Ibbenbüren und Hörstel wird umgestaltet

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung wird voraussichtlich ab Juni 2022 die L501 Rheiner Straße/Ibbenbürener Straße im Bereich zwischen dem Püsselbürener Damm und dem Kreisverkehr an der Hörsteler Aa umbauen. Die Straße erhält einen neuen Querschnitt zugunsten eines separat geführten Geh- und Radweges. Zudem wird der Knotenpunkt Püsselbürener Damm umgestaltet und die Bushaltestellen an der Strecke werden barrierefrei ausgebaut. Die Pläne der baulichen Veränderungen stellte der Projektleiter der Regionalniederlassung Münsterland Lukas Rauß am Mittwoch (9.3.) im Bau- und Infrastrukturausschuss der Stadt Ibbenbüren vor.

L585: Sanierung zwischen Drensteinfurt und Albersloh: - Vollsperrung ab Mittwoch

Die Arbeiten sind in drei Bauabschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt betrifft den Bereich der Anbindung der L585 an die B58 in Drensteinfurt. Für die Arbeiten wird ab Montag (14.3.) die Baustelle eingerichtet. Ab Mittwoch (16.3.) wird die Strecke vollgesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Montag (21.3.). Eine großräumige Umleitung über die B58 und B54 ist ausgeschildert. Der Geh- und Radweg bleibt weiter nutzbar, nur in einem Teilbereich von 50 Metern wird der Radweg aufgrund von Wurzelschäden mit saniert, hier wird der Radverkehr über die Fahrbahn geführt.

L231: Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung: Bau der Radvorrangroute zwischen Aachen und niederländischer Grenze

Online Beteiligungsverfahren für den Neubau einer Radvorrangroute entlang der Horbacher Straße (L 231) in Aachen zwischen Alt-Richterich und dem Grenzübergang Locht zu den Niederlanden.

L735: Überbau für Behelfsbrücke in Arnsberg-Oeventrop wird montiert

Am Montag (14.3.) beginnen die Vorarbeiten für die Anlieferung und Montage der Stahlfertigteile für die Behelfsbrücke in Arnsberg-Oeventrop