Hauptnavigation:
 

B62 "Hüttentalstraße" - Der Abschluss im Süden

In enger Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Mobilität in Rheinland-Pfalz plant und baut Straßen.NRW den Bundesländer übergreifenden Streckenzug am südlichen Ende der Hüttentalstraße.

Über rund 25 Kilometer verläuft die Hüttentalstraße (B54/B62) von Norden nach Süden durch das Hüttental bei Siegen. Sie ist im Norden an die Autobahn 4, im Süden an die Autobahn 45 angeschlossen und soll die Ortsdurchfahrten im gesamten Tal entlasten. Nur im Süden fehlt noch ein Teilstück vom Siegener Stadtteil Dreisbach, über Niederschelden bis zum Ortteil Niederschelderhütte der Gemeinde Mudersbach in Rheinland-Pfalz.

[Grafik: Verlauf der neuen B62]

Vom Baubeginn im April 2010 bis zur Fertigstellung in 2015 entstehen hier auf einer Länge von gut drei Kilometern ein Tunnel, sieben Brücken, 300 Meter Lärmschutzwälle und zwölf Lärmschutzwände über mehr als 1100 Meter Länge. Etwa 81 Millionen Euro kostet das Projekt, das die Regionalniederlassung Südwestfalen betreut.


Videoanimationen

Video bei YouTube Animation eines Fluges über die südliche Hüttentalstraße (B62n) und durch den Bühltunnel von Siegen nach Niederschelden.

Video bei YouTube Animation einer Fahrt durch den Bühltunnel (B62n) von Niederschelden nach Siegen.

Video bei YouTube Animation zur "Deckelbauweise" der westlichen Einfahrt zum Bühltunnel an der B62n.


Zum Download

Ein sechseitiges Faltblatt beschreibt die Baumaßnahme: PDF 2,2MB.