Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

Pressemitteilung vom 01.02.2018

A61: Anschlussstelle Bedburg in Fahrtrichtung Mönchengladbach gesperrt

Bedburg/Euskirchen (straßen.nrw). Ab Montag (5.2.) bis zum 9. März wird die A61-Anschlussstelle Bedburg in Fahrtrichtung Mönchengladbach gesperrt. Gesperrt ist dann im Bereich der Anschlussstelle auch die K36 ab der L279 von Bedburg-Pütz in Richtung Bedburg-Königshoven. Umleitungen werden ausgeschildert.

Grund der Sperrungen ist die Sanierung der L279 durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel. Die gesamte Sanierung ist in fünf Bauabschnitte aufgeteilt und wird voraussichtlich im Herbst abschlossen sein. Für die Sanierungsarbeiten wird zu einem späteren Termin auch eine Vollsperrung der L279 notwendig. Die Kosten der Fahrbahnsanierung betragen rund 2,5 Millionen Euro.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161