Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

Pressemitteilung vom 29.01.2018

A565: Nächtlicher Engpass zwischen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel

Bonn/Krefeld (straßen.nrw). In der Nacht von Donnerstag (1.2.) auf Freitag (2.2.) arbeitet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld an der Rheinbrücke Bonn-Nord, zwischen den Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel in Fahrtrichtung Siegburg / Köln (A 59). Zwischen 20 Uhr und 5 Uhr steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Brückenbauer lassen dort Schäden am sogenannten Fahrbahnübergang der Rheinbrücke beseitigen. Die Metallkonstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke sollen das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten.

Alle Auf- und Abfahrten an der Rheinbrücke können trotz der Arbeiten genutzt werden.

Straßen.NRW hat die Arbeiten bewusst in die verkehrsärmeren Nachtstunden gelegt.

Pressekontakt: Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333; Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137