Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

Pressemitteilung vom 26.01.2018

A1: Nur ein Fahrstreifen zwischen Burscheid und Autobahnkreuz Leverkusen

Leverkusen/Krefeld (straßen.nrw). In der Nacht von Freitag (26.1.) auf Samstag (27.1.) arbeitet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A1 an einer Verkehrszeichenbrücke zwischen der Anschlussstelle Burscheid und dem Autobahnkreuz Leverkusen in Fahrtrichtung Köln/Trier. Zwischen 20 Uhr und 5 Uhr steht dann dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die vorhandenen Verkehrsschilder über den Fahrstreifen werden demontiert. Hierzu wird der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt.

Die Zufahrt zum Autobahnkreuz Leverkusen ist durch diese Arbeiten nicht beeinträchtigt.Straßen.NRW hat die Arbeiten bewusst in die verkehrsärmeren Nachtstunden gelegt.

Pressekontakt: Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333