Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

Pressemitteilung vom 19.01.2018

A59: Engpässe und Auffahrtsperrung bei Bonn in Richtung Köln

Bonn/Krefeld (straßen.nrw). In der nächsten Woche repariert die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Bonn Fahrbahnschäden auf der A59 in Fahrtrichtung Köln zwischen der Anschlussstelle Bonn-Vilich und dem Autobahnkreuz Bonn-Nordost.

  • Am Montag (22.1.) ist zwischen 9 und 19 Uhr der rechte Fahrstreifen der A59 und einer der beiden Fahrstreifen der Verbindung auf die A565 in Richtung Koblenz gesperrt. Anschließend ist die A59 bis Dienstagmorgen (23.1.) um 5 Uhr nur über einen Fahrstreifen zu passieren.
  • Dienstagnacht (23./24.1.) wird dann von 19 bis um 5 Uhr weitergearbeitet und die A59 ist nur über einen Fahrstreifen zu befahren. Gleichzeitig sind in dieser Zeit die Auffahrten der Anschlussstellen Bonn-Vilich in Richtung Köln gesperrt. Eine Umleitung wird über die Anschlussstelle Bonn-Pützchen ausgeschildert.
Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137