Zeitstrahl zum Neubau der Rheinbrücke

06. Dezember 2017. Der Bau der ersten neuen Rheinbrücke sowie der Umbau der Anschlussstelle Köln-Niehl sollen bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Der Verkehr wird dann komplett über die neue Rheinbrücke geführt. Auch alle Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen können sie wieder benutzen. Anschließend wird die bestehende marode Brücke abgerissen und an derselben Stelle eine weitere Brücke über den Rhein errichtet. Ende 2024 stehen dann dem Verkehr alle Fahrstreifen im fertiggestellten Ausbauabschnitt zur Verfügung. Der Zeitstrahl zum Bau der Neuen Rheinbrücke gibt einen Überblick über alle anstehenden Maßnahmen.

Der Neubau der Rheinbrücke

Zeitstrahl zum Neubau der Rheinbrücke