B288: Sanierung der Rheinbrücke in Krefeld

Die Rheinbrücke im Zuge der B288 bei Krefeld-Uerdingen war seit September 2019 wegen Sanierungsarbeiten für den LKW-Verkehr ab 7,5 Tonnen gesperrt. Seit Abschluss der Arbeiten im Januar 2020 liegen die Fahrbahnplatten wieder voll auf dem vorhandenen Stahltragwerk auf. Damit ist eine Tragfähigkeit für den Lkw-Verkehr wieder gegeben.

Wählen Sie aus, welcher Aspekt Sie interessiert: