A2: Erneuerung der Sicherheitsausstattung im Tunnel Gelsenkirchen-Erle

HINWEIS

Zum 1. Januar 2021 übernimmt die Autobahn GmbH des Bundes die Zuständigkeit für die Autobahnen in NRW. Straßen.NRW bleibt zuständig für die Bundes- und Landesstraßen sowie Radwege. Autobahn-Projektseiten gibt es auf dieser Seite künftig nur noch im Autobahn-Archiv mit Stand Dezember 2020. Die Inhalte zu Autobahnen auf dieser Seite sind deshalb unter Umständen nicht mehr aktuell.

Foto Tunnel Gelsenkirchen-Erle
Tunnel Gelsenkirchen-Erle (Quelle: Straßen.NRW)

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm erneuert bis Ende 2021 die vorhandene Sicherheitsausstattung des A2-Tunnels Gelsenkirchen-Erle.

Im ersten Bauabschnitt (Start: Februar 2020) werden umfangreiche Arbeiten im Betriebsgebäude sowie auf dem Tunnel durchgeführt. Unter anderen wird die Notstromversorgung ausgetauscht und auf dem Tunnel neue Kabel zur Tunnelsteuerung und Überwachung verlegt.

Mitte des Jahres 2020 wird mit den Arbeiten im Tunnel begonnen.

Wählen Sie aus, welcher Aspekt Sie interessiert: