Autobahnniederlassung Hamm

Foto: Verkehrsbeeinflussungsanlage

Die Straßen.NRW-Niederlassung Hamm ist zuständig für die Erhaltung des 916 Kilometer umfassenden Autobahnnetzes im westfälischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen. Dazu gehören:

  • 25 Autobahnkreuze
  • 165 Anschlussstellen
  • 260 Regenwasserbehandlungsanlagen
  • 1.525 Brückenbauwerke
  • 22 Tunnel

Auch der nachträgliche Lärm- und Gewässerschutz an den Autobahnen gehören zu den Aufgaben der Niederlassung.

Foto: Zuflussregelungsanlage

Die Überwachung des Streckennetzes und die Steuerung des Verkehrs dienen der Sicherheit und sorgen für flüssigen Verkehr. Verkehrsbeeinflussungsanlagen harmonisieren den Verkehr auf einer Länge von rund 170 Kilometern. Sie helfen, Unfälle zu vermeiden, und erhöhen so die Leistungsfähigkeit des Autobahnnetzes. Für die Überwachung der Tunnel ist in der Niederlassung die Tunnelleitzentrale zuständig.

Foto: WC-Reinigung

Der Ausbau und die Instandhaltung der Parkplätze an den 32 Tank- und Rastanlagen und den 181 unbewirtschafteten Parkplätzen, davon 73 mit WC-Häuschen, gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum der Niederlassung. Die WC-Anlagen auf den unbewirtschafteten Parkplätzen werden einmal täglich gereinigt, in der Hauptreisezeit an den Wochenenden sogar zweimal täglich. Eine 25-köpfige Service-Truppe rückt den verschmutzten Parkplatz-WC-Häuschen zu Leibe.

Für die Sicherheit und Mobilität auf den Autobahnen in Westfalen sorgen 584 Mitarbeiter, davon 343 in den 12 Autobahnmeistereien.

Winterdienstzentrale

Foto: Winterdienstzentrale

Der Winterdienst ist eine Kernleistung der Straßenunterhaltung. In der Niederlassung Hamm ist eine Winterdienstzentrale eingerichtet, die zuständig für alle westfälischen Autobahnen ist. Die Mitarbeiter der Winterdienstzentrale überwachen den Straßenzustand von November bis April rund um die Uhr im gesamten Autobahn-Bereich. Mehr über die Winterdienstzentralen ...

Tunnelleitzentrale Hamm

12 Mitarbeiter in der Tunnelleitzentrale Hamm betreuen derzeit 22 Tunnel im Zuge von Bundesautobahnen, Bundes- und Landesstraßen. Sie überwachen, steuern, beseitigen Störungen und sind für die Instandhaltung der Bauwerke zuständig. Die Tunnelleitzentrale ist rund um die Uhr besetzt.


Kontakte

Leitung

Foto: Dieter Reppenborst

Dieter Reppenhorst

Hauptsitz

Otto-Krafft-Platz 8, 59065 Hamm

Telefon 02381-912-0, Telefax 02381-912-497

E-Mail: kontakt.anl.ham@strassen.nrw.de (oder benutzen Sie unser Mailformular)

Autobahnmeisterei Dorsten

Königsberger Allee 200, 46282 Dorsten
Telefon 02362-923-0, Telefax 02362-923-188

Autobahnmeisterei Freudenberg

Wilhelmshöhe 15, 57258 Freudenberg
Telefon 02734-287-0, Telefax 02734-287-188

Autobahnmeisterei Hagen

In der Krone 20, 58099 Hagen
Telefon 02331-621-0, Telefax 02331-621-188

Autobahnmeisterei Herford

Vlothoer Straße 289, 32049 Herford-Schwarzenmoor
Telefon 05221-9235-0, Telefax 05221-9235-188

Autobahnmeisterei Kamen

Zollpost 26, 59174 Kamen
Telefon 02307-9648-0, Telefax 02307-9648-188

Autobahnmeisterei Lengerich

Ibbenbürener Straße 10, 49525 Lengerich
Telefon 05481-922-0, Telefax 05481-922-188

Autobahnmeisterei Lüdenscheid

Werdohler Landstraße 10, 58511 Lüdenscheid
Telefon 02351-924-0, Telefax 02351-924-188

Autobahnmeisterei Münster

Feuerstiege 16, 48163 Münster
Telefon 02501-967-0, Telefax 02501-967-188

Autobahnmeisterei Oelde

Böckenfördeweg 24, 59302 Oelde
Telefon 02522-912-0. Telefax 02522-912-188

Autobahnmeisterei Recklinghausen

Friedrich-Ebert-Straße 241, 45659 Recklinghausen
Telefon 02361-942-0, Telefax 02361-942-188

Autobahnmeisterei Werl

Waltringer Weg 25, 59457 Werl
Telefon 02922-984-0, Telefax 02922-984-188

Autobahnmeisterei Wünnenberg

Fiegenburg 16, 33181 Wünnenberg
Telefon 02957-970-0, Telefax 02957-970-188