Einzelfallprüfungen

Straßen.NRW beurteilt die Notwendigkeit einer Umweltverträglichkeitsprüfung auf Grundlage einer allgemeinen Vorprüfung des Einzelfalls gemäß § 3c oder 3e UVPG. Vorprüfungen, die zu dem Ergebnis kommen, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden muss, werden hier veröffentlicht.

Einzelfallprüfungen 2019

A562 S13: Ersatzneubau und Bauwerksaufweitung
Entscheidung vom 14.01.2019 (PDF 142,7 KB), Regionalniederlassung Ville-Eifel
A2: Erhaltungsentwurf Anschlussstelle Oberhausen-Königshardt bis Bauwerk Mauskirchweg
Entscheidung vom 11.01.2019 (PDF 164,2 KB), Regionalniederlassung Ruhr