Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 14.11.2019

Wardstraße in Emmerich wegen Arbeiten an der B220-Rheinbrücke gesperrt

Emmerich/ Mönchengladbach (strassen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein errichtet im Zuge der Sanierung Emmericher Rheinbrücke ein Schutzdach über der Wardstraße. Die Wardstraße führt auf der Emmericher Rheinseite unter der Rheinbrücke zum Yachthafen. Die Arbeiten beginnen am Montag (18.11) und enden voraussichtlich am Samstag (23.11). Für die Aufbauarbeiten ist es notwendig, die Wardstraße sporadisch voll zu sperren. Fußgänger und Radfahrer können nach kurzen Wartezeiten die Baustelle passieren. Rettungsdiensten wird die Durchfahrt jederzeit ermöglicht.

Pressekontakt: Stephan Huth, Telefon 02161-409-127

Zurück