Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 20.09.2019

L637: Vollsperrung wegen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in Salzkotten

Salzkotten/Paderborn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (23.9.) mit Fahrbahninstandsetzungsarbeiten auf der L637 (Eichfeld) in Salzkotten auf einer Länge von etwa 1,8 Kilometer. Der Fahrbahnbelag wird in Teilabschnitten abgefräst und erneuert. Die Bauarbeiten werden aus Sicherheitsgründen unter Vollsperrung der Landesstraße durchgeführt.

Die Baumaßnahme beginnt an der „Hederbornstraße“ und wird im ersten Bauabschnitt auf einer Länge von etwa 1,4 Kilometer bis zur Straße „Westring“ in Höhe der Feuerwehr Salzkotten geführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober beendet sein.

Anschließend werden die Arbeiten bis zur B1 in Salzkotten in zwei Abschnitten auf einer Gesamtlänge von etwa 400 Metern fortgeführt.

Die erforderlichen Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert und führen in Fahrtrichtung Salzkotten über die Hederbornstraße und die Upsprunger Straße. In Gegenrichtung wird der Verkehr großräumig umgeleitet.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte November 2019 abgeschlossen sein.

Straßen.NRW investiert 635.000 Euro aus Landesmitteln in die Baumaßnahme.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück