Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 13.05.2020

L608: Einbahnstraße zwischen Klein-Reken und Bahnhof Reken ab Montag

Reken (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die L608-Fahrbahn zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Ab Montag (18.5.) bis voraussichtlich Mitte Juni wird dafür die L608 ab dem Abzweig K48/L652 (Rekener Straße) in Fahrtrichtung Reken bis zur L600 (Kreulkerhok) zur Einbahnstraße nur in Fahrtrichtung Reken. Die Gegenrichtung aus Reken in Fahrtrichtung Dorsten-Lembeck wird über Heiden (L600, K55 und K48) umgeleitet. In diesem Bauabschnitt wird die Fahrbahn halbseitig ausgefräst und erneuert. Für den Einbau der Asphaltdeckschicht muss dann der Streckenabschnitt voll gesperrt werden. Sobald der Zeitpunkt feststeht, informiert Straßen.NRW.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück