Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 10.10.2019

L512: Verkehrsbehinderungen wegen Sanierungsarbeiten in Attendorn

Attendorn/Netphen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen saniert die L512 zwischen den Einmündungen der L708 (Schnütgenhof) und L539 (Kraghammer) entlang der Biggetalsperre. Zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit werden Schadstellen in den Randbereichen beseitigt. Die Arbeiten werden zunächst halbseitig durchgeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt in der Woche mittels einer 2-Phasen-Lichtsignalanlage.

Für das abschließende Aufbringen der Asphaltdeckschicht muss der 2,5 Kilometer lange Abschnitt an zwei Wochenenden voll gesperrt werden. Sollten es die Wetterbedingungen zulassen, wird die Vollsperrung von Freitag (18.10.) um 19 Uhr bis Montag (21.10.) um 5 Uhr sowie am folgenden Wochenende (25.-28.10.) im gleichen Zeitrahmen eingerichtet. Eine großräumige Umleitungsbeschilderung zur Umfahrung des Baubereichs wird frühzeitig aufgestellt.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück