Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 20.02.2020

Einladung zum Pressetermin: B70 in Ahaus-Alstätte wird umgebaut

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt am 2. März mit dem Umbau der B70 in Ahaus-Alstätte. Die beiden Kreuzungen mit der K17 sowie mit L575 und K22 werden zu Kreisverkehren umgebaut. Außerdem die erhält B70 einen neuen 2,50 Meter breiten Geh- und Radweg und die Fahrbahn wird zwischen den Einmündungen von Deventer Weg und Gronauer Straße instandgesetzt.

Wir laden zum Pressegespräch direkt an der Baustelle ein.

  • Wann? Dienstag, 25. Februar, 15.30 Uhr
  • Was? B70-Bauarbeiten in Ahaus-Alstätte
  • Wo? Baubüro Straßen NRW, Bocholder Esch 26, 48683 Ahaus-Alstätte (ehemals Fliesen Rundmund)
  • Wer? Manfred Ransmann, Niederlassungsleiter der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland, Dr. Kai Zwicker, Landrat des Kreises Borken, und Thomas Hammwöhner von der Stadt Ahaus

Wir freuen uns, Sie am Dienstag (25.2.) begrüßen zu dürfen.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück