Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 18.09.2020

Einladung: Pressekonferenz Brand A40-Brücke

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Brand eines Tanklastwagens hat auf der A40 bei Mülheim-Styrum schwere Schäden an der Fahrbahn und an mindestens einem Brückenbauwerk der Deutschen Bahn hinterlassen. Die Autobahn ist derzeit in beiden Fahrrichtungen gesperrt. Experten von Straßen.NRW und der DB sind vor Ort, um die Schäden zu begutachten und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Zu einer Pressekonferenz an der Unfallstelle auf der A40 laden wir Sie herzlich ein.

  • Was? Pressekonferenz Brand A40-Brücke
  • Wann? Freitag, 18.9., 15 Uhr
  • Wo? A40, Zufahrt über die Anschlussstelle Duisburg-Kaiserberg (Carl-Benz-Straße) auf die A40 in Fahrtrichtung Dortmund •
  • Wer? Joachim van Bebber, Leiter Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld, und Ali Dogru, Leiter Produktionsdurchführung Duisburg, DB Netz AG
Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück