Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 11.11.2019

Einladung für Journalisten: A33: Feierliche Freigabe Halle - Borgholzhausen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Lücke wird geschlossen – sechs Wochen früher als geplant: Am 18. November geben NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, und Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek den gut sieben Kilometer langen Abschnitt der A33 zwischen Halle und Borgholzhausen für den Verkehr frei.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

  • Was? Feierliche Verkehrsfreigabe A33 Halle - Borgholzhausen
  • Wann? Montag, 18. November 2019, 11.00 Uhr
  • Wo? A 33 Anschlussstelle Borgholzhausen (Download Anfahrtskizze siehe unten)
  • Wer? Hendrik Wüst, NRW-Verkehrsminister; Enak Ferlemann Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur; Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin Straßen.NRW

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Wir bieten von der Veranstaltung einen Live-Stream an. Klicken Sie am 18. November um 11 Uhr auf www.strassen.nrw.de. Im Anschluss an die Veranstaltung stellen wir Ihnen die Aufzeichnung gerne für Ihre Portale zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Susanne Schlenga

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück