Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 24.03.2020

B54: Schadstellenbeseitigung zwischen Ochtrup und Gronau

Ochtrup/Gronau (straßen.nrw). Am Dienstag (31.3.) und Mittwoch (1.4.) führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B54 zwischen den Anschlussstellen Ochtrup, L573 und dem Autobahnkreuz Ochtrup/Gronau (B54/A31) durch. Während der Mängelbeseitigungsarbeiten wird der Verkehr in einer Einbahnstraßenregelung geführt. Die Fahrtrichtung Gronau wird gesperrt; die Umleitung führt ab der Anschlussstelle Ochtrup/Heek (L573) über die L510 und L566. Aus Richtung Gronau in Fahrtrichtung Ochtrup / Steinfurt kann die B54 befahren werden.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück