Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 20.08.2019

B511: Straßensanierung zwischen Eslohe-Bremke und -Frielinghausen

Eslohe/Meschede (straßen.nrw). Seit dem 15. Juli erfolgen im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift, Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B511 (Fredeburger Straße) zwischen den Ortsteilen Bremke und Frielinghausen der Gemeinde Eslohe.

Die Bauarbeiten erfolgten unter Vollsperrung der Bundesstraße zwischen der Einmündung "Zu den Eichen" in Bremke und der Wennebrücke in Frielinghausen. Diese Vollsperrung wird nun am kommenden Freitag, den 23. August aufgehoben.

Im Zuge der Vollsperrung wurde schon die Fahrbahnsanierung im Bereich zwischen der Einmündung B55 (Mindener Straße) und der Gemeindestraße "Zu den Eichen" in Bremke durchgeführt. Daher entfällt die eigentlich im Anschluß geplante halbseitiger Sperrung in diesem Bereich der Bundesstraße.

Die Baumaßnahme ist damit fertiggestellt.

Zurück