Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Pressemitteilung vom 13.01.2021

B480/L717: Vollsperrungen in Bad Berleburg aufgrund von Verkehrsunfällen

Bad Berleburg (straßen.nrw). Aufgrund eines Verkehrsunfalls muss die B480 zwischen Bad Berleburg und Schüllar noch für voraussichtlich sechs Stunden voll gesperrt werden. Ein mit Stahlplatten beladener LKW ist von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Momentan laufen dort noch Bergungsarbeiten. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich über Wemlighausen, Kraftsholz, Wundertshausen und Hallenberg zu umfahren.

Auch auf der L717 zwischen Bad Berleburg und Laibach kam es heute zu einem Verkehrsunfall, bei dem im Laufe der nächsten Stunden ein LKW geborgen werden muss. Für diese Arbeiten muss die L717 im genannten Abschnitt für voraussichtlich zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden auch in Hinblick auf die Vollsperrung der B480 gebeten, den Bereich über Bad Berleburg-Elsoff und -Diedenshausen zu umfahren.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück