Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Pressemitteilung vom 27.11.2020

B233: Neue Brücke über die Lippe zwischen Bergkamen und Werne ab Dienstag im provisorischen Betrieb

Bergkamen/Werne (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr verlegt Montagnacht (30.11./1.12) den Verkehr von der alten Brücke der B233 (Kamener Straße/Werner Straße) über die Lippe auf die in diesem Jahr neu gebaute Brücke. Für etwa ein halbes Jahr wird der Verkehr über die provisorisch erstellten Anschlüsse geführt, während die alte Brücke abgerissen wird. LKW über 3,5 Tonnen werden weiträumig umgeleitet, Busse und Rettungsfahrzeuge können die neue Brücke nutzen.
Im Sommer 2020 wurden die tonnenschweren Stahlträger für die neue Brücke mit Schwertransportern angeliefert und während eines Wochenendes mit Hilfe von selbstfahrenden Plattformen (self-propelled modular transporter) und Kränen auf die sogenannten Behelfswiderlager (provisorische Pfeiler) an beiden Ufern transportiert. Seitdem wurden die Stahlteile verschweißt und eine provisorische Fahrbahndecke erstellt. Voraussichtlich im Sommer 2021 wird die neue Brücke im Rahmen einer weiteren Vollsperrung an den Platz der alten Brücke verschoben.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück