Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 30.09.2019

B220: Sanierungsarbeiten an der Emmericher Rheinbrücke

Emmerich/Mönchengladbach (straßen.nrw). Ab Dienstag (1.10) wird durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein der südliche Fahrbahnübergang der Emmericher Rheinbrücke saniert. Der Baustellenbereich beginnt an der Kreuzung B220/Oraniendeich und schließt an die Baustelle „Emmericher Rheinbrücke“ an. Pro Fahrtrichtung steht ein Fahrstreifen zur Verfügung. Von Emmerich kommend kann weiterhin in die Straße „Oraniendeich“ abgebogen werden, jedoch stehen keine separaten Abbiegespuren zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen einer Brücke zur Straße aus, die durch Temperaturschwankungen und Verkehrsbelastungen entstehen können.

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409-334

Zurück