Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 07.02.2020

A59: Nächtliche Engpässe wegen Reinigungsarbeiten zwischen Dinslaken und Duisburg

Duisburg/Bochum (straßen.nrw). In der kommenden Woche reinigt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-West und dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd in beiden Fahrtrichtungen routinemäßig die Straßenabläufe und Fahrbahnränder. Deshalb ist in den Nächten von Montagabend (10.2.) bis Samstagmorgen (15.2.) jeweils zwischen 20 und 5 Uhr abschnittsweise nur ein Fahrstreifen frei.

Da der Fortschritt der Arbeiten stark von der Situation vor Ort abhängig ist, ist eine präzise örtliche und zeitliche Angabe der Fahrbahnverengung im Voraus nicht möglich. Die Baustelle wandert entlang der gesamten Strecke und betrifft sowohl den jeweils rechten Fahrbahnrand als auch den Mittelstreifen.

Pressekontakt: Autobahnmeisterei Duisburg, Telefon 0203-30186-400

Zurück